Nistkasten kaufberatung

Nistkasten Ratgeber – Alles was du vor dem Kauf wissen solltest!

Nistkasten kaufberatung

Viele Vogel-Enthusiasten kaufen einen Nistkasten (auch Nisthöhle genannt) beim lokalen Discounter oder Baumarkt und stellen später fest, dass er nicht die gewünschte Vögel anzieht. Oft tendiert man dazu den Nistkasten nach dekorativen Gesichtspunkten auszuwählen. Vielen wünschen sich einen dekorativen Nistkasten als Akzent im Garten, der Vögel anzieht. Oftmals fehlt es genau diesen Nistkästen jedoch an den Eigenschaften und Anforderungen, die Vögel zum Nisten benötigen.

Eine sorgfältige Beachtung der folgenden Tipps kann den Unterschied zwischen einem unbenutzten Deko-Nistkasten und einem von Vogelzwitschern erfüllten Garten machen.

Dimensionierung

Es gibt drei Hauptgrößen zu berücksichtigen: Größe des Einfluglochs, Grundfläche und Einstiegshöhe.

Einflugloch

Besonders wichtig bei Nistkästen ist die Größe des Einfluglochs: 28 Millimeter Durchmesser sind gut für Blau- und Tannenmeisen, 30 Millimeter für Feldsperlinge und 32 Millimeter für Kohlmeise, Haussperling, Kleiber und Trauerschnäpper. Bei diesen Vögeln bietet sich ein rundes Einflugloch an. Beim Gartenrotschwanz ist das Einflugloch idealerweise oval bei einer Breite von 30 Millimetern und einer Höhe von 45 Millimetern.

Folgende Tabelle gibt Aufschluss über die geeignete Einfluglochgröße der jeweiligen Vögel (zu jedem Vogel ist ein geeigneter Nistkasten hinterlegt):

TierartGröße des Einfluglochs
BlaumeiseDurchmesser 26 bis 28 mm
Haubenmeise
Sumpfmeise
Weidenmeise
Tannenmeise
KohlmeiseDurchmesser 32 mm
Kleiber
FeldsperlingDurchmesser 35 mm
Haussperling
Trauerschnäpper
StarDurchmesser 45 mm
Gartenrotschwanzovales Loch, Höhe 48 mm, Breite 32 mm

Grundfläche

nistkasten einflugloch höhe

Die Vögel brauchen eine gewisse Grundfläche im Nistkasten, damit die Jungtiere Platz zum Wachsen haben. Für kleinere Singvögel sind 12 x 12 Zentimeter in der Regel in Ordnung. Größere Vögel brauchen mehr Bodenfläche. Achte aber auch hier wieder auf die Anforderungen deiner favorisierten Vogelart.

Einstiegshöhe

Der Abstand ist wichtig, um Eier und Jungtiere außerhalb der Reichweite von Raubtieren zu halten, die versuchen in den Nistkasten  einzudringen. Am besten wählt man einen Abstand von mindestens 17 Zentimeter von Lochunterkante zum Nistkastenboden.

Heizen und Kühlen

Wie auch ein Wohnhaus für den Menschen benötigt ein Nistkasten im Sommer eine ausreichende Belüftung zur Abkühlung und im Winter dicke Wände zur Wärmespeicherung.

Lüftung und Isolierung

Jeder Nistkasten sollte einen Schlitz oder eine kleine Öffnung an der Seite haben, damit heiße Luft während des Sommers entweichen kann. Die beste Isolierung bietet natürlich Holz und ist daher als Nistkastenmaterial dem Metall vorzuziehen. In den heißen Sommermonaten heizt es sich nicht so stark auf, hält aber dafür in den kühleren Wintermonaten warm.

Der Nabu rät zu 20 Millimeter dicken und ungehobelten Hölzern, etwa aus Eiche, Robinie oder Lärche. Diese sind gut haltbar. Obwohl nicht für den Winter geeignet, isolieren Ton- oder Keramiknistkästen in den warmen Sommermonaten sehr gut.

Richtige Entwässerung

Ablaufbohrungen

Stelle sicher, dass dein Nistkasten Abflusslöcher (vier 5 mm Löcher im Boden reichen aus) hat, damit eingedrungenes Wasser abfliesen kann. Das ist wichtig um die Vermehrung von Schimmelpilzen und Bakterien zu verhindern.

Dachüberstand

Um Regen und und Raubtiere abzuhalten sollte ein möglichst großer Überhang angebracht werden (bzw. beim Kauf berücksichtigt werden). Je größer der Überstand, desto geringer die Chance, dass Prädatoren von oben in das Flugloch hineingreifen können. Des Weiteren spendet ein ausreichend dimensionierter Überstand im Sommer Schatten.

Sicherheit

Sichere Vogelhäuschen haben eine Reihe von Eigenschaften, die die Bewohner vor Raubtieren schützen helfen.

Keine Ansitzstange

Ansitzstangen sehen zwar niedlich aus, geben aber Raubtieren etwas zum Festklammern, wenn sie sich dem Eingangsloch nähern. Weiter laden sie invasive Tierarten zum Nisten ein, was die meisten Menschen nicht wollen. Da natürliche Hohlräume wie Baumstämme keine Ansitzstange haben, brauchen auch Vögel die sich in Nistkästen niederlassen keine. Eine andere Möglichkeit um Raubtiere abzuschrecken, ist die Mastmontage des Nistkastens. Raubtiere haben es schwerer als ein Baumstamm, eine dünne Metallstange zu erklimmen.

nistkasten sicherheit einfluglochEinflugloch absichern

Einige Vogelhäuschen haben eine Metallklammer um das Einflugloch, die Eichhörnchen und andere Tiere davon abhält das Loch zu vergrößern, um Zugang zu erhalten. Andere haben ein dickes Stück Holz mit einem Ausschnitt, das den gleichen Durchmesser wie das Loch besitzt, was das Einflugloch künstlich verlängert (Raubtierfangschutz), so dass Raubtiere nicht so leicht in die den Nistkasten greifen können.

Ungiftige Materialien

Die besten Nistksten werden nicht mit giftigen Farben oder Flecken behandelt. Natürliches Holz ist die beste Wahl, um zu verhindern, dass die Vögel mit etwas Giftigem in Berührung kommen. Um Schutz vor Feuchtigkeit und Pilzbefall sicherzustellen, kannst Du die Außenwände mit Leinöl oder umweltfreundlichen Farben streichen.

Montage und Zugang

Bei einem Nistkasten solltest Du auch deinen eigenen Komfort im Auge behalten. Es sollte einfach zu montieren sein. Auch eine leichte Reinigung und Wartung darf nicht außer Acht gelassen werden. Wenn möglich sollte es dir die Gelegenheit geben die Aktivitäten im Inneren der Box zu überwachen.

Befestigungsvorrichtung

Es ist einfacher einen Nistkasten zu montieren, dass bereits eine Halterung für die Mastmontage oder zum Aufhängen integriert hat. Es erspart dir die Zeit und Mühe herauszufinden, wie man die Befestigungsmaterialien nachträglich anbringt. Außerdem läufst du so keine Gefahr, dass du den Nistkasten dabei beschädigst.

Wartungsklappe

Vogelhäuschen, die Du von der Seite oder über eine Wartungsklappe öffnen kannst, bieten dir zwei Vorteile. Du kannst sie hygienischer halten, weil das Innere leichter für die Reinigung zugänglich ist und je nach Öffnungsart kannst Du dir auch die Aktivitäten im Inneren des Kastens ansehen.

Empfohlene Nistkästen

Unten findest Du eine kleine Auswahl der aktuellen Bestseller. Wenn Du auf der Suche nach einem Nistkasten für eine spezifische Vogelart bist, empfehle ich dir den Blick in oben stehende Tabelle (siehe Einflugloch).

Bestseller Nr. 1
Nistkasten Vogelhaus Vogelhäuschen Nisthaus
  • Maße Nistkasten: (HxBxT) ca. 22 x 12 x 14 cm

  • Durchmesser des Loches: ca. 3,4 cm

  • Material: Holz massiv

  • Farbe: natur / grün

  • geeignet für kleine Vogelarten

Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Aktualisiert am 28.10.2017 00:24:31.
Preis inkl. MwSt., Zzgl. Versand.
EUR 5,33
Normalpreis EUR 5,21**
0 Bewertungen
**UVP vom Hersteller
Bestseller Nr. 2
Schwegler 102 Nisthöhle, Einflugloch 32 mm, aus Holzbeton
  • Nisthöhle aus robustem Holzbeton

  • Atmungsaktiv und durch die Festigkeit sicher vor Spechtschlägen

  • Sehr langlebiges Material

  • Schwegler

  • Misc.

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Aktualisiert am 28.10.2017 00:24:31.
Preis inkl. MwSt., Zzgl. Versand.
EUR 19,99Prime
Normalpreis EUR 19,99**
0 Bewertungen
**UVP vom Hersteller
Bestseller Nr. 3
Habau 2964 Nistkasten Runddach, rot
  • Nistkasten wird vormontiert geliefert und ist in rot vorlasiert

  • inklusive wechselbaren Kunststoffeinsätzen für das Einflugloch (28 und 32 mm Durchmesser)

  • Dach mit Zinkblech schützt vor Witterung

  • mit Reinigungsklappe an der Seite

  • Maße: 18,5 x 13,5 x 19 cm

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Aktualisiert am 28.10.2017 00:24:31.
Preis inkl. MwSt., Zzgl. Versand.
EUR 11,95Prime
Normalpreis EUR 11,95**
0 Bewertungen
**UVP vom Hersteller
Bestseller Nr. 4
Habau 2975 Nistkasten mit verzinktem Blechdach
  • Nistkasten wird vormontiert geliefert

  • inklusive wechselbaren Kunststoffeinsätzen für das Einflugloch (28 und 32 mm Durchmesser)

  • Dach mit Zinkblech schützt vor Witterung

  • mit Reinigungsklappe an der Vorderseite

  • Maße: 12 x 12 x 25 cm

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Aktualisiert am 28.10.2017 00:24:31.
Preis inkl. MwSt., Zzgl. Versand.
EUR 15,40Prime
Normalpreis EUR 15,40**
0 Bewertungen
**UVP vom Hersteller
Bestseller Nr. 5
Cygon Nistkasten Set 4 Kästen Einflug 28/32 mm Nischenbrüter Halbhöhle
  • 4 x Nistkasten aus massivem Holz

  • Halbhöhle z.B. für Hausrotschwanz, Gartenschnäpper

  • Nischenbrüter z.B. für Rotkehlchen, Bachstelze

  • Höhlenbrüter 28 mm Einflug z.B. für Blaumeisen, Tannenmeisen

  • Höhlenbrüter 32 mm Einflug z.B. für Kohlmeisen, Sperling

Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Aktualisiert am 28.10.2017 00:24:31.
Preis inkl. MwSt., Zzgl. Versand.
EUR 39,95
Normalpreis EUR 39,95**
0 Bewertungen
**UVP vom Hersteller
Nistkasten Ratgeber – Alles was du vor dem Kauf wissen solltest!
4.7 (94.29%) 7 votes

1 Gedanke zu “Nistkasten Ratgeber – Alles was du vor dem Kauf wissen solltest!

Schreibe einen Kommentar