Geflügelzaun Doppelspitze

Hier findest du eine Übersicht der Bestseller für einen Geflügelzaun Doppelspitze.

geflügelzaun doppelspitze

Im Gegensatz zur Einzelspitze hat ein Geflügelzaun mit Doppelspitze den Vorteil der doppelten Verankerung im Boden und ist somit wesentlich stabiler.

Ich würde immer zur Doppelspitze raten, da die einzelnen Felder hierdurch einen optimalen Halt haben. Die Doppelspitze sollte verzinkt sein, um der Anfälligkeit gegen Rost entgegen zu wirken. Eine verchromte Oberfläche kann jedoch ebenfalls genommen werden. Hier ist der Preis meist etwas günstiger. Die Festigkeit der Spitze sollte im Durchschnitt bei min. ca. 650 – 700 N/mm2 liegen, damit diese auch bei etwas steinigem Boden eingetrieben werden kann, ohne zu verbiegen.

Außerdem kann die Doppelspitze wesentlich einfacher im Boden eingetrieben werden, da man die Füße verwenden kann.

Geflügelzaun Doppelspitze
Bewerte diesen Artikel