Die große und umfrangreiche Kaninchen Futterliste

Die folgende Kaninchen Futterliste beinhaltet alles, was du deinem Kaninchen zum Essen geben kannst und was vor allem für das Tier unbedenklich ist.

Neben dem normalen Futter, zu dem ich auch eine Übersicht der Bestseller erstellt habe, gehe ich hier auf alle andere wichtigen Lebensmittel ein.

Da es eine sehr umfangreiche Liste ist, habe ich wahrscheinlich das ein oder andere vergessen. Damit nichts verloren geht, bitte ich dich um einen Kommentar oder eine Email, damit ich eventuell fehlende Dinge ergänzen kann. Die Namen der Lebensmittel und Gewürze sind die für mich geläufigen. Regional wird das ein oder andere wahrscheinlich anders genannt.

Bitte beachte, dass dies keine Zusammenstellung und Bewertung der Nährwerte der Lebensmittel darstellt und vor allem solltest du die Kaninchen behutsam an die jeweilige Nahrung gewöhnen. So kann sich die Verdauung langsam daran gewöhnen.

Früchte für dein Kaninchen

früchte kaninchenfutterliste

Bitte nur sehr sparsam verwenden, da sehr viel Fruchtzucker enthalten ist – maximal 2 Esslöffel täglich!

Apfel (kein Kern oder irgendetwas, das Samen enthält, es sei denn alle Samen wurden entfernt)
Aprikosen (keine Kerne)
Bananen (Frucht und Schale)
Brombeere (Stiel, Blatt und Obst)
Blaubeeren
Sternfrucht
Kirsche (keine Kerne)
Cranberry
Johannisbeere (schwarz und rot)
Gurke
Trauben (Obst, Blatt und Rebe sind essbar)
Heidelbeere
Kiwi
Mango
Nektarine
Orange (nur geschält)
Melone (alle Melonen)
Papaya (keine Samen)
Pfirsich (keine Kerne)
Birne
Ananas
Pflaume (keine Kerne)
Himbeeren (Zweige und Blätter)
Hagebutte
Erdbeeren (und Blätter)
Tomate (nur die rote Frucht – keine Stiele oder Blätter)
Tangerine (nur geschält)
Wassermelone

Gemüse für dein Kaninchen

gemüse kaninchenfutterliste

Alfalfa Sprossen
Artischockenblätter
Rucola
Spargel
Baby Sweet Corns (wie in Rühren) ***
Rübengrün
Rote Beete
Paprika (grün, gelb, rot, orange …)
Bok Choy / Pak Choy
Karotten-Greens (Tops)
Karotte (begrenzte Menge, durch hohen Zuckergehalt)
Sellerie (in kleine Stücke geschnitten, damit das Kaninchen sich nicht verschluckt)
Gurke
Mangold
Chicory Greens (alias italienischer Löwenzahn)
Klee (bitte nur weißes)
Blattkohl (vorsichtig sein wegen dem hohen Kalziumgehalt)
Löwenzahn (keine Pestizide)
Aubergine (nur die lila Frucht, Blätter sind giftig)
Endivie
Gras (wenn aus dem eigenen Garten – es sollte dünger und pestizidfrei sein – vorher trocknen)
Grünkohl
Salat (dunkelgrün / rotes Blatt – kein Eisbergsalat -> verursacht Durchfall)
Senfspinat
Chinesischer Kohl
Okra Blätter
Pak Choy / Bok Choy
Kürbis
Radicchio
Rettichspitzen (begrenzte Mengen: kann Blähungen verursachen)
Himbeerblätter
Rhabarber (nur die roten Aneile, die Blätter sind giftig!)
Squash (Gelb)
Butternuss
Kürbis
Zucchini
Schweizer Mangold
Rübe Grünen
Brunnenkresse
Weizengrass
Zucchini

Gemüse für dein Kaninchen (in Maßen)

grünes gemüse kaninchenfutterliste

Brokkoli
Rosenkohl
Kohl
Blumenkohl
Grünkohl
Spinat

Sichere Nahrungsmittel für Kaninchen

sichere nachrungsmittel kaninchenfutterliste

Odermennige
Alfalfa
Apfel
Avens
Balsam
Banane
Gerste
Basilikum
Rote Beete
Brombeere
Borretsch
Brokkoli
Buchweizen
Kamille
Kümmel
Karotte
Sellerie
Kerbel
Chicoree
Gewöhnliche Vogelmiere
Chinesisches Blatt
Spalter
Klee, WEISS
Huflattich
Beinwell (ich füttere frische junge Blätter und trockne auch für Winter-Stärkungsmittel, aber die meisten Züchter empfehlem, es leicht verwelkt zu füttern
Koriander
Maisringelblume
Acker-Spark
Kuhpetersilie
Kreuzlabkraut
Gurke
Löwenzahn
Taubnesseln
Dill
Endivie
Fette Henne
Fenchel
Gänsefuß
Gänsehaut
Giersch
Löwenzahn
Heidekraut
Hecken Petersilie
Meerrettich
Jerusalem-Artischocke
Knoblauch
Vogelknöteriche
Kohlrabi
Lavendel
Lovage
Malven
Majoran
Kamillen
Kreuz-Labkraut
Echtes Mädesüß
Melone
Mariendistel
Beifuß
Nipplewort
Hafer
Orache
Ochsen-Gänseblümchen
Petersilie
Pastinake
Erbsen
Birne
Pfefferminze
Amarant
Wegerich
Kürbis
Burzelkraut
Rettich GRÜNEN
Himbeere
Salbei
Bohnenkraut
Sanfoin
Hirtengeldbeutel
Silbern
Sau Distel
Soja
Erdbeere
Schweizer Mangold
Tara
Tomaten (Obst nur Blätter und Bestände giftig!)
Klee
Wicken
Weinblätter
Brunnenkresse
Wassermelone
Weizen
Schafgarbe

Blätter für dein Kaninchen

blätter kaninchenfutterliste

Bitte immer nur frische Blätter verwenden!

Akazie
Apfel
Buche
Birke
Brombeere
Kirsche
Hasel
Rosskastanie
Limette
Berg Asche
Maulbeere
Birne
Pappel (nicht schwarz)
Himbeere
Erdbeere

SAFE TWIGS-
Apfel
Birke
Brombeere
Tanne
Hasel
Weißdorn
Ahorn
Birne
Himbeere
Fichte
Weide

Blumen für dein Kaninchen

blumen kaninchenfutterliste

Aster
Gänseblümchen
Geranie
Geum
Helenium
Malve
Ehrlichkeit
Margerite
Ringelblume
Michaelmas Gänseblümchen
Kapuzinerkresse
Rose
Stock
Sonnenblume

Kräuter für dein Kaninchen

kräuter kaninchenfutterliste

Basilikum: Zitrone, Globus, Thai, Mammut, Süß, Genevieve
Borretsch
Kamille
Kümmel
Klee
Kerbel
Beinwell
Koriander
Dill
Fenchel
Garten Kresse
Groundsel
Lavendel (nicht für schwangere Weibchen!)
Zitronenbalsam
Lovage
Majoran
Minze: Ananas-Salbei, Ananas-Minze, Apfel-Minze, Orangen-Minze, Pfefferminze, Zitronenthymian, Zimtbasilikum, Kalkbasilikum, Zitronenbasilikum, Süßbasilikum, Lakritzbasilikum, „Lakritze Minze“ (Anis-Hyssop), Minze,
Pfefferminze
Basilikum Minze
Oregano
Pfefferminze
Petersilie
Rosmarin
Salbei
Salat Burnet / Kleine Burnet
Sommerbrot
Estragon
Thymian

Die große und umfrangreiche Kaninchen Futterliste
Bewerte diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar